Deterministische Masternodes

DIP3-Status – Juli 2021 Das DIP0003-Deployment startete am 1. Juli 2021 im Mainnet und wurde am 5. Juli durch die Miner bestätigt. Die Masternodes laufen vorerst noch im klassichen Modus. Für die endgültige Aktivierung muss noch Spork 15 gesendet werden. Damit warten wir, bis der Großteil der Masternodes umgestellt wurde. Wir gehen auch davon aus,…

Jahrerückblick 2020

Unser Rückblick auf das Jahr 2020 Januar Wir haben direkt einen guten Einstieg in das neue Jahr: Am Neujahrstag kommt die Mitteilung von Graviex, dass der DMS-Coin jetzt auf deren Börse gelistet ist und gegen Bitcoin, Ethereum sowie Tether (USDT) gehandelt werden kann. coinmarketcap.com, die wohl wichtigste Informationsplattform für Kryptowährungen, hat unser Projekt als „untracked…

DMS in Flits App

DMS-Coin auch unterwegs dabei

DMS in Flits Wallet verfügbar Die Documentchain, dezentrale Blockchain für Dokumentenmanagement-Systeme zur Absicherung von Urheberschaft, hat ein neues Krypto-Wallet erhalten: Der projekteigene DMS-Coin kann jetzt auch in der mobilen Wallet „Flits App“ für iOS- und Android-Geräte genutzt werden. Die Documentchain Auf der Blockchain werden Kennmerkmale einer Dokumentdatei, gleich welchen Formats, revisionssicher und geschützt vor Manipulation…

Musiker-Fallstudie

Marc Eisenschink setzt auf Blockchain-Technologie Potsdam – Marc Eisenschink ist Musiker, Sounddesigner und Komponist. Bereits für über 40 Theaterstücke komponierte er die Musik und arbeitet für namhafte Bühnen, wie die Comédie Française Paris, oder das Deutsche Theater Berlin. Seit 2019 produziert er unter dem Namen EISENSCHINK! auch elektronische Musik im Ambient/Noise Genre. Urheberrechte schützen Als…

Shared Masternodes

Der „kleine“ Masternode Für einen kompletten Masternode ist ein Pfand in Höhe von 5.000 DMS Coins erforderlich. Wer weniger Coins besitzt und auch nicht weiter kaufen möchte, kann sich jetzt für 500 DMS an einer geteilten Masternode beteiligen. Vergleichbare Ansätze gibt es für viele Coins, man spricht dann von Shared Masternode Hosting. Der Nachteil dabei…

Das erste Jahr

Ein Jahr Blockchain für Dokumentenrevisionen Vor gut einem Jahr wurde die Documentchain ins Leben gerufen. Seitdem ermöglicht sie Anwendern eine manipulationssichere Dokumentenrevision in der verteilten Blockchain. Erst kürzlich haben wir ein öffentliches Testnetz gestartet, das DMS Core technisch und optisch überarbeitet sowie ein Wallet für macOS eingeführt. Binnen eines Jahres haben sich Miner und Betreiber…